Grußwort unserer Schirmherrin

Anja Schneiderheinze

Olympiasiegerin, 3fache Welt - und Europameisterin im Bobfahren
 

Liebe Thüringerinnen und Thüringer, ich freue mich, das 3. Thüringer Firmenbowling wieder im Rahmen meiner Schirmherrschaft begleiten zu können. 

Das ​diesjährige Motto 

"Thüringen bowlt für die Kinderkrebsstationen in Thüringen" 

Liebe Thüringerinnen und Thüringer,

 

sie sind unbefangen, brutal ehrlich, mutig, hilfsbereit, neugierig, kreativ, sie lachen 20 Mal so oft wie ein Erwachsener und sie leben jetzt! Die Rede ist von unseren Kindern. Sie sind unser größtes Glück, unser wertvollstes Geschenk, unsere Zukunft. Was, wenn die Diagnose Krebs lautet?

 

Die Überlebenschancen der jungen Patienten haben sich zwar in den letzten 30 Jahren deutlich verbessert. Eltern können heute mit viel Hoffnung in die Zukunft sehen. Und dennoch: eine Krebserkrankung ist nach wie vor für das erkrankte Kind mit enormen körperlichen und psychischen Strapazen verbunden, die meist auch gleichzeitig das Ende einer behüteten Kindheit bedeuten. Für die ganze Familie heißt die Diagnose Krebs, dass das Leben sich ab nun im Ausnahmezustand befindet.

 

Ich freue mich, mit meiner Schirmherrschaft, Menschen unterstützen zu können, für die ein schwerer Schicksalsschlag plötzlich alles verändert hat.

 

Der diesjährige Erlös des Thüringer Firmenbowlings soll dabei unterstützen, den kranken Kindern und deren Familien das Leben im Krankenhaus ein bisschen schöner zu machen.

 

Werte Firmeninhaberinnen und Firmeninhaber, bitte nehmen Sie mit Ihren Mitarbeitern am „Thüringer Firmenbowling 2020“ teil.

Sie haben so die Möglichkeit zu helfen, die Motivation und den Teamgeist im Unternehmen zu stärken sowie durch Spaß und Sport die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu fördern.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Thüringer Firmenbowling 2020.

Ihre Anja Schneiderheinze

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

2020 scheint derzeit für uns alle kein leichtes Jahr zu sein. Auch unser Verein muss sich den Auswirkungen der Corona-Pandemie beugen.

Auf Grund der aktuellen Situation sind wir leider gezwungen, unsere diesjährigen Teilnahmebedingungen anzupassen.

 

Die meisten Bowlingbahnen dürfen unter strengen Vorschriften wieder öffnen. Wir müssen jedoch weiterhin an die Gesundheit unserer Teilnehmer denken und mit erneuten regionalen Einschränkungen rechnen. Keiner weiß im Moment, was die Zukunft bringen wird.

 

Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen. Doch in diesem Jahr werden wir leider auf die Vorrundenspiele verzichten müssen, so dass jedes teilnehmende Team nur am Finaltag bowlen und seine Leistung beweisen kann.

 

Über Ihre Teilnahme am Thüringer Firmenbowling 2020 würden wir uns sehr freuen, denn nur so ist es uns möglich, trotz der aktuell schwierigen Bedingungen, die Kinderkrebsstationen in Thüringen unterstützen zu können.

  • Facebook Social Icon